Tourismus

Gemeinde Dorfstetten
Wappen Dorfstetten
Landschaft
Panorama Dorfstetten

Entstehungsgeschichte

1984 Nach dem Besuch der Oberammergauer Passionsspiele wurde der Beschluss gefasst, auch in der Gemeinde Dorfstetten ein Passionsspiel aufzuführen.
1988 Beginn der Vorbereitungen. Das gesamte Projekt konnte nur durch die Hilfe und Spendenfreudigkeit der gesamten Gemeindebevölkerung realisiert werden.
1990 Erste Passionsspiele in der Gemeinde.
1993 Aufführung des Stücks "Moses" als Zwischenspiel.
1996 Wiederholung der Passionsspiele, für die man ab sofort einen sechsjährigen Rhythmus beschließt
2014 Bisher letzte Aufführung der Passionsspiele Dorfstetten.
2015 Verleihung des Anerkennungspreises des Landes Niederösterreich in der Sparte Volkskultur und Kulturinitiativen.

Die gesamten Texte der Spiele werden selbst verfasst und halten sich streng an die biblischen Vorlagen. Alle Kostüme und Bühnenbilder werden in Eigenregie hergestellt.

Die nächsten Passionsspiele finden 2021 in Dorfstetten statt!
Mehr Infos unter www.passion.dorfstetten.at

Szene - Jesus und der Hauptmann
Szene - die Geiselung
Valid XHTML 1.0 Transitional
CSS ist valide!